[February Photo a Day Challenge #14-17]

Freitag, 17. Februar 2012

Eine weitere Runde Fotos der "February Photo A Day Challenge". Vom 14. bis 17. Februar:


Am 14. Februar gab es passend zum Valentinstag das Thema "heart". Ein Themas, was mir nicht all zu schwer fallen sollte, da es ja hier auf meinem Blog eh die Kategorie "Herzlichts" gibt. Ich habe zwei neue Herzmotive, die quasi in der Warteschleife stehen, aber ich wollte nicht vorweg nehmen, also habe ich ein altes Herz genommen, nämlich die Walnuss, die ich von meiner Freundin Franni vor ein paar Monaten bekommen habe.
#14 - "heart"
In a (wal)nutshell: Love.

Am nächsten Tag lautete das Thema "phone". Beim Aufräumen und entrümpeln einiger Schubladen habe ich meine alten Handys wiedergefunden und jedes Mal, wenn das passiert, freu ich mich, denn unter ihnen ist auch das Nokia 3210. Erinnert ihr euch noch? Das hatte damals jeder, und wer es nicht hatte, wollte es haben! Ich bekam es zum Geburtstag, ich glaube es war mein (14. oder 15. Geburtstag!?). Es war schwer, groß, konnte ganze 8 (oder 10?) SMS speichern, man konnte "Snake" darauf spielen und ich war stolz wie Oskar, als ich es bekam. Und in ein paar Jahren ist es reif für's Museum. Bis dahin werde ich es behalten, in Erinnerungen schwelgen und es dann teuer verkaufen. Hoffentlich!
#15 - "phone"
Nokia 3210.

"Something New" war das Motto am 16. Februar und da musste ich dann natürlich, leider leider, shoppen gehen. Nein, das ist natürlich Quatsch. Ich war eh in Münster, musste nach einer Sprechstunde bei meiner DA-Betreuerin noch Zeit bis zum nächsten Zug, der nur stündlich fährt, totschlagen (hust...es wurde dann der über-über-nächste, aber das vergessen wir ganz schnell mal wieder). Traf sich gut, denn ich hatte noch einen H&M-Gutschein. Der ging dann für einen Pulli und einen Schal drauf. Der Pulli ist schlicht und nichts Besonderes, daher knipste ich den Schal, der schöner anzusehen ist. War sogar ein Schnäppchen, nur 1€, quasi geschenkt! Der Wahnsinn, ich weiß! Aber seht selbst:
#16 - "something new"
Schal von H&M.

Heute musste ich etwas zum Thema "time" fotografieren. Ich muss gestehen, sonderlich kreativ bin ich bisher noch nicht gewesen. Aber als ich durch meine Küche, die ehemals meiner Oma gehörte, spazierte, sah ich Omas alten Wecker. Der ist ein bisschen wie ich, sieht jünger aus als er ist, aber glaubt mir, ich bin der ist sehr alt. Er läuft nicht mit einer Batterie, nein, man muss ihn hinten regelmäßig aufziehen und er macht immer unüberhörbar "tiktaktiktak". Er spielt auch keinen "Guten Morgen, Sonnenschein"-Klingelton, wenn er morgens abgeht, sondern ein lautes, unerträgliches Schellen - Tinnitus-Risiko inklusive! Ich weiß schon ganz genau, warum ich ihn nicht nutze, sondern mich morgens von meinem Handy wecken lasse. Aber eins muss man sagen, früher waren die Wecker definitiv effektiver. Bei dem "Klingelton" sitzt man senkrecht im Bett, sobald der Wecker losgeht. Guten morgen!
#17 - "time"
Alter Wecker von Oma.



Kommentare:

  1. wie cool die Herznuss ist!! :O sehr sehr geiles Bild♥

    und cooles Handy ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, jaaa, das Nokia 3210 hatte ich auch :D
    Schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  3. in münster im h&m gibt's schals für 1€? ich sollte dringend mal wieder in die stadt fahren :D

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich immer sehr über Feedback und ein paar nette Worte, gerne auch negative (konstruktive!) Kritik. Also raus damit! :)
Was ich allerdings nicht leiden kann, sind (anonyme) Beleidigungen, die werden gar nicht erst veröffentlicht. Ebenfalls unveröffentlicht gelöscht werden Anfragen auf "gegenseitiges Folgen" oder Einladungen zu Blogvorstellungsaktionen und Gewinnspielen, die nur dazu dienen Follower zu sammeln.