[Neu! Neu! Neu!]

Donnerstag, 26. Januar 2012


Wie ihr vielleicht bemerkt habt, hat sich hier einiges verändert. Zunächst habe ich überall (Blogger, Facebook, Formspring, Twitter, weheartit - nein, ich hab kein Social Network-Problem) mein Profilfoto geändert. Dann hatte ich heute das "Glück", mal einen Freund-freien Abend genießen zu dürfen, da "Spongebob" für eine anstehende Klausur lernen muss (Viel Erfolg und so!). Also habe ich mir gedacht, so schlicht und weiß ist mein Layout ja auch irgendwie langweilig und nackt. Und im Winter ist nackt halt nicht so der Bringer (Wann ist es eigentlich so arschkalt geworden? Ich musste gestern am Auto kratzen - von INNEN!). Deswegen musste etwas Farbe her. Dieses mädchenhafte ist vielleicht etwas ungewohnt für die, die mich sonst auch gern mal unter dem Namen "Hubert" kennen (die Geschichte ist in Arbeit, gibts demnächst!), aber das war das hübscheste und schlichteste, was ich auf der Suche nach einem lila Hintergrund finden konnte (auch wenn ich der Meinung bin, dass es nur mit viel Fantasie lila ist. Rosa lässt grüßen).

Dann habe ich am Rand noch ein neues Dingsbums eingebaut, welches die "beliebtesten" (ich geh davon aus, die meist-angeklicktesten?) Posts von diesem Blog anzeigt. Für die, die neu hier sind und das Beste bereits verpasst haben und für die, die es schon wieder vergessen verdrängt hatten.

Dann noch eine Frage, an die Blogger/Blogspoter unter euch: Nutzt ihr diese neue Kommentar-kommentier-Funktion, dank der man nun seine Kommentare kommentieren kann (wäh, sagt der Name ja schon!)? Bekomme ich eine E-Mail, wenn ich irgendwo einen Kommentar zu einem Post schreibe und jemand meinen Kommentar kommentiert bzw. kann man das irgendwo einstellen?
Ich werde die Funktion nur bei "anonymen" Kommentaren von Freunden, die keinen Blogger-Account haben, nutzen. Sonst kriegt ja keiner mehr was mit. Oder? Ich bin verwirrt!

Das war's dann auch mit sinnlosem Zeugs. Ich hatte heute einen Durchbruch was meine Diplomarbeit angeht und hoffe, dass es ab jetzt nicht mehr so mühsam voran geht und ich meine persönliche Deadline einhalten kann. Aber wenn ich mal wieder eine Schreibblockade bekommen sollte, weiß ich ja mittlerweile, wie ich mich warm schreiben kann: Erst den ganzen Hirn-Schrott hier abladen und dann kann ich das intelligente (..naja) Zeugs auf 80 bis 100 Seiten rauslassen.

Jetzt aber schnell ins Bett, is spät. In dem Sinne, "La Le Lu" !!

Kommentare:

  1. Ist das jetzt eigtl das Layout, welches du gewonnen hast? Sieht hübsch aus. Das lila ist sehr fein. :)

    Ich hab übrigens die neue Funktion, find sie aber nur aus Übersichtlichkeitsgründen praktisch. Eine Email bekommst du nicht (glaub ich zumindest). Ich "antworte" nach wie vor bei "wichtigen" fragen auf dem blog des fragenden. :)

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist's hier geworden! Das Lila gefällt mir. Und ich bin schon richtig gespannt auf die Hubert-Geschichte :D
    Bei mir klappt das mit der Kommentar-kommentier-Funktion irgendwie nicht ganz so. Ich hab' zwar genau die Einstellungen, die man haben muss, aber der Button will einfach nicht auftauchen. Blödes Ding.

    Und vielen Dank übrigens :) Wenn du willst, kannst du ja die nächsten Ferien hier bei uns verbringen. Meine Eltern lassen normalerweise niemanden (ausser Verwandten) in unserer Wohnung (wenn du kommst, ist's wahrscheinlich 'unser Haus') übernachten, aber soviel ich weiss, werde ich mein Zimmer als einzige im Erdgeschoss haben. Also, wenn du willst, kannst du ruhig bei mir einbrechen :D

    AntwortenLöschen
  3. Na immerhin ist es doch schön zu wissen, dass man nicht alleine ist und gaaanz viele andere Menschen sich am Ende eines Tages ärgern, dass sie gar nicht alles geschafft haben, was sie machen wollten ;)

    Was die Kommentierfunktion angeht, so nutzte ich sie bisher auch nur für anonyme Kommentare, da es mir umgekehrt auch lieber wäre, wenn jemand meinen Kommentar auf meinem Blog beantwortet und nicht auf seinem :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild ist schön :) und das Layout auch :D

    Die Kommentar-kommentier-Funktion hab ich auch, aber man bekommt keine E-mail oder sonst irgendeine Benachrichtigung, wenn jemand auf seinen eigenen Kommentar antwortet. Leider ._.

    AntwortenLöschen
  5. hahah wie süss mit dem Spongebob!
    Und dankeee, ich mag diese alten Küchensachen auch total...
    vielleicht kann ich den Ofen ja mal ganz vorsichtig mit rausnehmen, merkt doch keiner ;-)

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich immer sehr über Feedback und ein paar nette Worte, gerne auch negative (konstruktive!) Kritik. Also raus damit! :)
Was ich allerdings nicht leiden kann, sind (anonyme) Beleidigungen, die werden gar nicht erst veröffentlicht. Ebenfalls unveröffentlicht gelöscht werden Anfragen auf "gegenseitiges Folgen" oder Einladungen zu Blogvorstellungsaktionen und Gewinnspielen, die nur dazu dienen Follower zu sammeln.