[Herzlichst #31]

Donnerstag, 10. Januar 2013

Wer aufmerksam war, erkennt ein paar kleine Änderungen in der Sidebar. Wenn ihr auf mein Foto klickt, gelangt ihr zur "About"-Seite. Außerdem gibt es neue Social Media Buttons, durch die ihr direkt zu meinen verschiedenen Accounts, wie zB meine Facebook-Fan-Page, Google Friend Connect oder Bloglovin' gelangt. Jetzt hab ich irgendwie Lust auf nen neuen Header, ich weiß nur nicht was und wie...

Nun zum Herz. Dieses Herz hat mir zur Abwechslung mal niemand geschickt. Ich habe es bei einem Spaziergang mit einem netten Mann in blauen Sneakers (mein Freund meckert sonst wieder, dass ich immer schreibe "...mein Freund...") entdeckt. Jetzt könnte ich noch rumsülzen von wegen "Oh, Jahrestag!" und "3 wundervolle Jahre!", aber das erspar ich euch mal. Sagen wir es mal so: Männer in blauen Sneakers sind klasse!

♥♥♥
Falls ihr Herzen habt, schickt sie mir mit eurem Namen, eurer Blogadresse (falls vorhanden) und eventuell einem kleinen Text an: 
anniewaits85@googlemail.com 


inspired by NEON

Kommentare:

  1. Awww~ :) Das find ich ja niedlich :)

    Und das mit der Sidebar ist dir wirklich sehr gut gelungen :) Aber ich herze deinen Blog ja sowieso.


    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Drei Jahre... und immer noch eines meiner Lieblingspaare! :) Freut mich <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey du süße (:
    danke dir erstmal für dein Kommentar, ich liebe die Lichtkette in meinem Zimmer so sehr, ich habe sie von unserem Weihnachtsbaum geklaut :D Das bringt Abends immer eine warme Atmosphäre in mein Zimmer und ich brauch Wärme bei diesem miesen Wetter . Ich mach bestimmt bei deinem Projekt mit, habe nur leider gerade und auch momentan keine Zeit irgendwas im Internet anzustellen, weil bald Vorprüfungen sind und die Lehrer meinen vor den Winterferien noch mal tausend Klausuren zu schreiben -.-*
    aber ich mach es aufjedenfall noch (:

    AntwortenLöschen
  4. wie süß :) Ich mag dein Design übrigens, ist mal was anderes und auch sehr niedlich!

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich immer sehr über Feedback und ein paar nette Worte, gerne auch negative (konstruktive!) Kritik. Also raus damit! :)
Was ich allerdings nicht leiden kann, sind (anonyme) Beleidigungen, die werden gar nicht erst veröffentlicht. Ebenfalls unveröffentlicht gelöscht werden Anfragen auf "gegenseitiges Folgen" oder Einladungen zu Blogvorstellungsaktionen und Gewinnspielen, die nur dazu dienen Follower zu sammeln.