[Oh du Stressige]

Freitag, 21. Dezember 2012

Man kann es an meinem müden Blick und dem angestrengten Lächeln erkennen: Es weihnachtet im allerhöchsten Maße! In diesem Jahr bin ich wirklich besonders gestresst. Anfang Dezember kam der Umzug, der viel Zeit, Kraft und vor allem Geld gekostet hat. Dann nimmt mein Körper im Moment alle Krankheiten, die die Kinder mir auf der Arbeit anbieten, dankend an und ich liege ständig mit irgendwelchen Magen-Darm-Grippen oder einer Bronchitis flach. Da bleibt kaum Zeit für besinnliches Geschenke-Shoppen (eigentlich ein Widerspruch in sich - siehe Foto!) und um über den Weihnachtsmarkt zu bummeln. Mit meiner Geschenkausbeute bin ich mehr als unzufrieden. Ich mache mir ja gerne in Ruhe Gedanken, aber das ist mir in diesem Jahr leider nicht gelungen. Also gibt es unkreative, unpersönliche Geschenke (näher geh ich mal nicht drauf ein, es könnte der ein oder andere hier mitlesen). An meine Freunde in den USA habe ich keine Karten oder Päckchen verschickt und das ärgert mich fast am meisten (alternativ werde ich ihnen -wenn ich es schaffe- jetzt Neujahrskarten schicken, mal was anderes).
Aber trotz allem Freue ich mich auf die Feiertage. Nur noch einen Tag arbeiten, morgen, und dann (viel zu kurz) schlafen, bis es Samstag früh in die gute, alte Heimat geht. "Oh, there's no place like home for the holidays", oder wie heißt es so schön!? 

Wie werdet ihr die Feiertage verbringen? Worauf freut ihr euch am meisten?

PS: Zum Weltuntergang schreibe ich mal nichts, das Thema nervt mich (vor allem wegen der teils verwirrten und panischen Kinder auf der Arbeit, die mich täglich fragen, wann es denn jetzt endlich soweit ist). Wer also meine Geschichte über einen Untergang lesen will: ET VOILA! :D

Kommentare:

  1. Danke für deinen so lieben Worte! :) Ich fasse es als riesiges Kompliment auf und freue mich sehr drüber. :)

    Wieso kannte ich deinen Blog eigentlich noch nicht?! Hast nun jedenfalls eine Leserin mehr. ;)

    Ich wünsch dir schöne Weihnachtstage!

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. ich mag geschenke shoppen vor weihnachten auch gaaar nicht.. finde das viel zu schwierig :o♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhuu ich bin eben durch deinen Post auf Copy Past Love hier auf deinem Blog gelandet und muss sagen, dass mich dein Text dort echt begeistert hat. Ich bin froh, dass es in der Bloggerwelt noch einige gibt, die so denken wie ich, was das Gegenseitige Verfolgen angeht. Ich sage immer; lieber habe ich wenige aber dafür aktive und ehrliche Leser, als hunderte unaktive. Wenigstens kann ich Stolz sagen, dass ich mir meine Leser hart erarbeitet habe und nicht einfach durch so eine bescheuerte Aktion angelockt habe. :) Hast eine neue Leserin dazugewonnen. LG

    AntwortenLöschen
  4. das hört sich ja auch nicht so dolle an... hoffe Dir gehts jetzt wieder besser... bei uns in der WG war Weihnachten vorbei bevor es angefangen hat... erst ist eine unsere Samtpfoten im Alter von 11 Jahren gestorben... das war und ist die größte Katastrophe.. dann wurde unser jüngstes WG Mitglied richtig doll krank und am Heiligabend schmorrten die Kabel von einigen Steckdosen durch... und zwar ganz so dass alles neu gemacht werden muss ..also haben wir an Heiligabend Weihnachtsbaum und Krippe wieder eingepackt und verstaut...

    Weihnachten kann mich gerne haben... Aber ich wünsche Dir und deinen Lieben noch einen besinnlichen 2. Weihnachtstag und Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    Ich bin durch den Blog Copy Past Love auf deinen Blog gestoßen!
    Ich fande deinen Beitrag wirklich sehr interessant und bin froh, dass es noch solche gibt. Ich finde so etwas auch nicht schön. Aber leider muss ich sagen, dass ich so etwas auch schon einmal gemacht haben, aber auch nur aus dem Grund um zu sehen wie schnell sowas gehen kann. Als ich ganz am Anfang beim Bloggen war, haben mich auch viele angschrieben und aufs gegenseitig Verfolgen hingewiesen und da ich mich damit noch nicht richtig auskannte habe ich mir dabei nichts gedacht und einfach mitgemacht. Mittlerweile weiß ich, dass dies nicht sonderlich toll ist und man meiner Meinung nach nur stolz auf neue Leser sein kann, die ohne ggs Verfolgen dem Blog folgen und diesen auch wirklich lesen.
    So tut mir leid, dass ich hier soviel schreibe, aber mir lag dies wirklich sehr am Herzen.
    Achso was ich noch sagen wollte, sehr süßes Bild und tolles Design!
    Love, Paula♥

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Anja,
    du sagst es die Zeit ist wirklich total stressig und so ist es leider auch mir ergangen, der Blog wurde erstmal für eine Zeit aus Eis gelegt und ich bin nicht mal mehr dazu gekommen auf anderen Blogs vorbeizuschauen geschweige denn zu kommentieren. Deinen Eintrag hatte ich also schon am 21. gelesen und mir fest vorgenommen ihn zu kommentieren, was mal wieder nicht geklappt hat (wie typisch). Dann eben im jetzt: Fröhliche Weihnachten! Etwas verspätet, aber der Wille zählt ja :D Wie geht es dir? Wieder besser? Ich hoffe die Kleinen haben dich nicht allzu arg angesteckt. Habe auch schon seit Wochen mit Krankheiten zu kämpfen, es ist wirklich richtig ätzend. Habe heute noch deinen Post auf Copy Paste Love gelesen, ohja du hast Recht. So viele Leser wie sie innerhalb von einem Tag hat, habe ich nun schon seit fast einem Jahr und es ist doch viel schöner Leser zu haben, die sich einfach nur für deinen Blog interessieren, für die Dinge die du dort schreibst, das wird von so vielen nicht mehr beachtet, schade. So, ich muss auch schon wieder los, meine Muffins warten unten in der Küche auf ihr Topping....lass mal wieder was von dir hören!! Fühl dich gedrückt, liebe Grüße Lou
    P.S. Ich bin doch jetzt wieder aus Amerika zurück und wollte dir schon so lange eine E-Mail schicken mit einem Herz, pass auf und schau in dein Mailfach, bevor ich runtergehe sende ich es dir endlich zu!!!! Bis bald :D

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    ja, ich bin auch über CPL hiergelandet, und ich bin froh darüber. Du schreibst wunderbar, ich hab mir grade ein paar mehr deiner Beiträge durchgelesen, ich mags. So ich will zum Punkt kommen: Du hast eine weitere Leserin gewonnen, und ich wollte mich irgendwie erklären:D
    Liebe Grüße und Fröhliche Weihnachten^^

    AntwortenLöschen
  8. habe gerade über CPL zu dir gefunden, ich finde dein experiment genial ich bin eine gegnerin von dieser methode leser zu horten und habe mich auch mehrmals dagegen ausgesprochen, aber dein experiment ist einfach top, musste es gleich mal teilen :)
    ich finde es schade dass ich nicht früher zu dir gefunden habe, und werde hier nun munter rumschmökern :)

    AntwortenLöschen
  9. Geht mir jedes Jahr genau so. Um so dankbarer bin ich für die Feiertage, da kann man richtig schön entspannen. Ich hoffe das hast du auch gemacht :)

    http://stil-houette.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. so müde siehst du gar nicht aus :) aber ich bin letztendlich auch froh, dass die stressigen Tage vorbei sind... ich war in den ganzen drei Tagen vielleicht insged´samt eine Stunde zu Hause und dann zum schlafen...also ich kann dich verstehen :) Hoffe du kannst dich jetzt erholen...

    Sandra
    www.sunkissedlovechild.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja erschreckend,dass gegenseitiges verfolgen so beliebt ist.
    Ich fand das Experiment von dir jedenfalls gut,auch wenn das Ergebnis nicht so positiv ist und es zeigt,wie Blogger so versessen darauf sind,mehr Leser zu bekommen.

    LG May

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annie,

    dein Experiment Froschkönigin(drauf gestoßen über Copy Paste Love) wäre schon lange mal nötig gewesen, dafür muss man dir direkt danke sagen! Ich abe mich sehr über die Kommentare amüsiert, als es schon aufgeklärt war und sie immer noch mit ihrem gegenseitigen Verfolgen daher kamen.^^
    Und was ich auch noch sagen wollte(und fast vergessen hätte, da mein Katerlein die Herrschaft über meinen Schreibtischstuhl erringen will), ist jedenfalls, dass ich deinen Schreibstil sehr liebe.

    Weihnachten ist jetzt ja schon vorbei, bei mir war's wie jedes Jahr ein großes, lautes, buntes Familienfest mit etwas fehlender Besinnung. Trotzdem war es wiedermal schön, alle Verwandten zu sehen, aber ich bin froh, dass nun wieder Ruhe im Haus eingekehrt ist.

    Annabeth
    http://annabeth-idontgiveadamn.blogspot.de/

    (Ich hoffe, es macht nichts, dass ich dich kurz in einem Post erwähnt habe?)

    AntwortenLöschen
  13. Bin gerade über dein Experiment auf deinen Blog gekommen.. Erst einmal: SUPER Aktion! :B Hat mich zum staunen und zum lachen gebracht. Aber auch ein wenig geärgert, da ich natürlich auch gern viele Leser hätte.. Aber ich eben solche Bettelmethoden nicht anwende und deswegen noch weit vor den 100 rumdümpel.. :)

    Jedenfalls verfol ICH dich jetzt! Als "ehrlicher" Leser und nicht als "erbettelter" weil mir dein Blog - und besonders dein Schreibstil - wirklich gefallen!

    Love and Nonsense

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich immer sehr über Feedback und ein paar nette Worte, gerne auch negative (konstruktive!) Kritik. Also raus damit! :)
Was ich allerdings nicht leiden kann, sind (anonyme) Beleidigungen, die werden gar nicht erst veröffentlicht. Ebenfalls unveröffentlicht gelöscht werden Anfragen auf "gegenseitiges Folgen" oder Einladungen zu Blogvorstellungsaktionen und Gewinnspielen, die nur dazu dienen Follower zu sammeln.