[Herzlichst #33]

Freitag, 22. Februar 2013


Heute ist es mal wieder an der Zeit für ein Herz. Dieses Bild hat mir die liebe Caro von Speak Now geschickt. "Ich habe gerade durch Zufall deine 'Herzlichst' Reihe gefunden und wollte dir dieses Bild schicken, was an Silvester zustande gekommen ist." Es erinnert ein wenig an ein Bild, welches meine beste Freundin Nina mir mal geschickt hat, denn auch sie hatte das Glück ein Herz aus Funken vor die Linse zu kriegen. Danke, Caro, für dieses schöne Herz!

♥♥♥
Falls ihr Herzen habt, schickt sie mir mit eurem Namen, eurer Blogadresse (falls vorhanden) und eventuell einem kleinen Text an: 
anniewaits85@googlemail.com 


inspired by NEON

---
Denkt daran, dass der Februar ein bisschen kürzer ist, als die anderen Monate. Also schickt mir eure  noch fehlenden Beiträge über eure musikalischen Fehltritte zum Projekt Mixtape bis zum 27. Februar. Am 28. gibt es dann wieder den Mix. Ich freue mich schon auf die Zusammenfassung unglaublich trashiger und grausamer Musik, hihi!

Kommentare:

  1. wow, ein sehr tolles herz! ich dachte gerade so 'omg, was für ein zufall, ein herz aus funken festzuhalten' und dann verlinkst du einfach noch eins, haha. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein tolles Herz!!! Sowas muss man erstmal einfangen :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da hab ich doch was passendes :)
    Schöne Serie!!

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben dich für den BEST BLOG AWARD nominiert: http://du-hast-post.blogspot.co.at/2013/02/best-blog-award.html

    <3

    AntwortenLöschen
  5. Danke! :) Hab mich auch gefreut dich endlich mal wieder zu sehen! Habe dich übrigens auch bei meinen Lieblingslinks verlinkt.. hoffe das ist okay?! :D

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich immer sehr über Feedback und ein paar nette Worte, gerne auch negative (konstruktive!) Kritik. Also raus damit! :)
Was ich allerdings nicht leiden kann, sind (anonyme) Beleidigungen, die werden gar nicht erst veröffentlicht. Ebenfalls unveröffentlicht gelöscht werden Anfragen auf "gegenseitiges Folgen" oder Einladungen zu Blogvorstellungsaktionen und Gewinnspielen, die nur dazu dienen Follower zu sammeln.