[Annie Waits herzt]

Freitag, 26. September 2014



Ich liege krank im Bett mit einer Bronchitis. Bereits nach wenigen Tagen langweile ich mich zu Tode, und dabei habe ich noch etwa eine Woche mit Ruhe und Schonung vor mir. Zeit, die ich in meinen Blog usw. investieren kann und vermutlich auch werden.

Neuerdings habe ich meine Herzlichst-Aktion wiederbelebt. Und zwar mit einem eigens dafür kreierten Istagramaccount:


Und jetzt: Alle folgen und fleißig Herzen mit mir teilen. Schickt mir eure Herzen (wie gewohnt), oder postet sie bei Instagram mit den Hashtags #annieherzt oder #anniehearts - ich nehme eure Herzbilder dann in meine Sammlung mit auf, selbstverständlich mit Verlinkung zu eurem Insta-Profil, sofern ihr eins habt!
Wenn ihr schon mal Herzen zu meiner Aktion beigesteuert habt, welche ich hier auf dem Blog gepostet habe, und ihr möchtet, dass sie mit in die Sammlung kommen, dann kommentiert doch einfach hier den Beitrag eures Herzens. Hinterlasst mir euren Namen bei Instagram, damit ich euch verlinken kann.
Aussterben wird die Aktion hier natürlich nicht. Ich werde versuchen, die schönsten Herzen auch hier mit euch zu teilen! 


Kommentare:

  1. Oh wie schön! Dann folge ich dir direkt mal und gehe auf Herz-Suche!

    AntwortenLöschen
  2. Ich find dich nicht.... Kannst du mich vll unter Freyja 90 Adden?

    Ich Find nur eine andere annieherzt....

    Das wäre ur lieb!

    Lg Freyja 90

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich immer sehr über Feedback und ein paar nette Worte, gerne auch negative (konstruktive!) Kritik. Also raus damit! :)
Was ich allerdings nicht leiden kann, sind (anonyme) Beleidigungen, die werden gar nicht erst veröffentlicht. Ebenfalls unveröffentlicht gelöscht werden Anfragen auf "gegenseitiges Folgen" oder Einladungen zu Blogvorstellungsaktionen und Gewinnspielen, die nur dazu dienen Follower zu sammeln.