[Christina Perri - Jar of Hearts]

Montag, 14. November 2011


jar of hearts. 
"and who do you think you are?
running 'round leaving scars,
collecting your jar of hearts,
and tearing love apart.

you're gonna catch a cold
from the ice inside your soul.
so don't come back for me,
don't come back at all!"

[Christina Perri - Jar of Hearts]

Tolle Stimme, toller Song! 
Wer kennt sie nicht, diese Menschen, denen es nicht reicht, einem das Herz zu brechen. Nein, sie müssen unbedingt wieder auftauchen und es erneut versuchen. 
Der Klassiker: nach Monaten, wenn man alles schon fast vergessen hat, fällt ihnen plötzlich ein, dass sie dich doch "lieben". Sie schreiben SMS, laufen dir hinterher, stehen nachts betrunken vor deiner Tür und betteln um Verzeihung und eine zweite Chance. Und sobald man auch nur ansatzweise darüber nachdenkt, ob eine zweite Chance vielleicht doch noch drin wäre, machen sie den Abflug. 
Das ist ein Phänomen, welches ich sowohl selbst erleben durfte, als auch mehrfach (!) bei Freundinnen und Freunden ansehen durfte. Und ich werde nie verstehen, was in solche Menschen vorgeht. Um es mit Christina Perris Worten zu sagen: Was glaubt ihr eigentlich, wer ihr seid!?

An alle, die leidenschaftlich Herzen sammeln, sucht euch ein neues Hobby. Es gibt schönere Dinge, die man sammeln kann. Briefmarken, Bierdeckel, Sticker, Kühlschrankmagneten, Hard Rock Cafe Shirts, Diddl-Blätter, ... 

Kommentare:

  1. ich liebe dieses Lied!!! Habe es glaube ich im August das erste Mal gehört, gerade als ich in einer ähnlichen Lage war :/

    schade, denn ich habe das Gefühl, dass der Song in Deutschland nicht wirklich angekommen ist....

    AntwortenLöschen
  2. Hab das Lied heute noch im Radio gehört und fand's sehr gut :) Dachte aber erst, es wär ne neue Rihanna-Single ;) Kannn mich allerdings nicht erinnern, jemals in so einer Situation gewesen zu sein. Mich will man einfach irgendwann nicht mehr ;) Da gibt's kein Comeback.

    AntwortenLöschen
  3. zum Glück hab ich mit sowas keine Erfahrung. Bin aber ja auch erst 15, also ist das ja nicht der Rede wert :D
    ich hab früher Bierdeckeln gesammmelt, weil ich mir einen Zigeuner-Rock für Fasching machen wollte, aber hab die Kiste mit fast 700 (!) Bierdeckeln doch weggeworfen, weil ich zu der Zeit anfing, Karneval und sowas nicht zu mögen. Ja, sehr interessant xD

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich immer sehr über Feedback und ein paar nette Worte, gerne auch negative (konstruktive!) Kritik. Also raus damit! :)
Was ich allerdings nicht leiden kann, sind (anonyme) Beleidigungen, die werden gar nicht erst veröffentlicht. Ebenfalls unveröffentlicht gelöscht werden Anfragen auf "gegenseitiges Folgen" oder Einladungen zu Blogvorstellungsaktionen und Gewinnspielen, die nur dazu dienen Follower zu sammeln.